Prüfung der Wohnraumförderung

Einleitung

Prüfen Sie Ihre Chance auf (Wohnraum-) Förderung!

Sie planen eine Immobilie zu bauen oder zu kaufen und möchten gerne wissen, ob Sie
für die Finanzierung Fördermittel aus dem Wohnraumförderprogramm des Landes in
Anspruch nehmen könnten?

Förderberechtigt sind Haushalte (auch Lebensgemeinschaften) die bestimmte
Einkommensgrenzen einhalten und in denen mindestens ein Kind oder ein
schwerbehinderter Angehöriger wohnt oder wohnen wird. Ferner sind der Standort und
der energetische Standard der Immobilie ausschlaggebend für die Fördermöglichkeit
und die Höhe des Darlehens.

Mit diesem Chancenprüfer können Sie ermitteln, ob in Ihrem Fall die
Grundvoraussetzungen vorliegen.

Haftungsausschluss
Die Berechnung ist vereinfacht und berücksichtigt keine besonderen persönlichen
Lebensumstände. Die Ermittlung ersetzt nicht die erforderliche Berechnung durch die
Bewilligungsbehörde der Stadt- oder Kreisverwaltung, in der Ihre Immobilie steht. Bei
Ihrer zuständigen Bewilligungsbehörde können Sie sich zudem persönlich beraten lassen
und Ihren Antrag auf Förderung stellen. Die Bearbeitung und Entscheidung über Ihren
Antrag wird ebenfalls dort vorgenommen. Aus diesem Grund besteht auch bei positiver
Ermittlung durch diesen Chancenprüfer kein Rechtsanspruch auf Fördermittel.
 
 Einverständnis und Start Chancenprüfer

   


 
Schließen
loading

Video wird geladen...